Dein Sprungbrett in den Sommerferien!

28.06.2019

Interessierten Schülerinnen und Schülern werden Ausbildungs- und Studienberufe vorgestellt. Noch bis 19. Juli anmelden und den zukünftigen Ausbildungsplatz in den Sommerferien kennen lernen.

Rund 100 Schülerinnen und Schüler haben sich bereits für einen Schnupperbesuch bei Unternehmen und Verwaltungen im Landkreis Böblingen angemeldet. Einige Termine sind bereits ausgebucht. Anmeldungen für einen der freien Restplätze der Aktion SchulferienFirmentage 2019 der Wirtschaftsförderung Landkreis Böblingen sind noch bis 19. Juli möglich. Die Firmentage richten sich an Jugendliche ab 14 Jahren aus dem Landkreis Böblingen, die sich über Ausbildungsmöglichkeiten, Arbeitsabläufe und den Firmenalltag in den Betrieben des Landkreises informieren möchten. Interessierte Jugendliche können bis zu drei verschiedene Betriebe besuchen.

Für die Sommerferien 2019 bieten zahlreiche Firmen Schnuppertage an. Mit dabei sind: Advantest Europe GmbH, Akademie im Klinikverbund Südwest, AKKA GmbH & Co. KgaA, Alfred Ritter GmbH & Co. KG, ARAMIS Tagungs- und Sporthotel, Atrio Leonberg e.V, Bäcker Baier, Bäckerei Konditorei Treiber GmbH, Bertrandt AG, Blumen Stierle Wagner GmbH, BRÜCKNER Trockentechnik GmbH & Co. KG, E. Breuninger GmbH & Co., Elektro Breitling, eSaver GmbH, Fahrschule Halanke GmbH, Feinkost-Metzgerei Scherer, Feinmetall GmbH, GEZE GmbH, Göhrum Fahrzeugteile GmbH, Hofmeister Sindelfingen GmbH & Co. KG, Hotel - Restaurant Hirsch, HTI ZEHNTER KG, IBM Deutschland, IKEA Deutschland GmbH & Co. KG Niederlassung Sindelfingen, IPO.Plan GmbH, Keysight Technologies Deutschland GmbH, Kreissparkasse Böblingen, LEWA GmbH, Schill & Seilacher GmbH, Seniorenzentrum Haus Augustinus, SPIRIT/21, VR-Bank Ehningen-Nufringen eG und das V8 Hotel. Aus der öffentlichen Verwaltung beteiligen sich das Landratsamt Böblingen, das Finanzamt Böblingen, das Polizeipräsidium Ludwigsburg, die Stadtverwaltung Leonberg und die Stadtverwaltung Böblingen.

Seit dem Jahr 2006 haben rund 3.500 Schülerinnen und Schüler bei 124 Anbietern durch ihre Teilnahme an den Firmentagen erste Eindrücke über Berufsbilder sammeln können. Die Organisation erfolgt durch die Wirtschaftsförderung des Landkreises Böblingen in enger Zusammenarbeit mit den Städten Böblingen, Herrenberg, Leonberg, Sindelfingen und der Agentur für Arbeit Stuttgart. Mehr Informationen zu Terminen und teilnehmenden Firmen gibt es unter www.firmentage.de.

Pressekontakt:
Benjamin Lutsch
Landratsamt Böblingen
Pressestelle
Parkstraße 16
71034 Böblingen

Telefon: 07031 663 1619
Telefax: 07031 663 1999
E-Mail: b.lutsch[at]lrabb.de
Internet: www.lrabb.de